TimePunch

Offene Punkte und Anregungen für TimePunch.

ID Category  asc Task Type Severity Summary Opened Status Due In Version Assigned To Progress
1084BackendFeature RequestLowerweiterung Urlaubsworkflow28.01.2020New
0%
Task Description

Es wird gewünscht, dass die Genehmigung 2-stufig einstellbar ist. Bsp.: Ein MA beantragt Urlaub, dann geht der Antrag an den Abteilungsleiter, wenn dieser den Urlaub genehmigt, geht der Antrag weiter an den Geschäftsführer der ihn final genehmigt. Zudem sollen mehrer E-Mailadressen für die Genehmigung hinterlegbar sein.

1083BackendFeature RequestLowdetaillierten Projektabrechnung | Netto- und der Brutto...28.01.2020New
0%
Task Description

In einer "detaillierten Projektabrechnung" werden in der Zusammenfassung der Netto- und der Bruttobetrag angezeigt.
Bei der Übernahme in mein Word-Rechnungsdokument errechne ich jedesmal manuell mit dem Taschenrechner den Mwst.-Anteil.
Der könnte doch auch von TP sehr einfach in dieser Auflistung mit angezeigt/ausgewiesen werden

1074BackendBug ReportLowUrlaubsworkflow11.12.2019New
0%
Task Description

Nach dem man einen Urlaubstag beantragt wird dieser nicht als in Bearbeitung dargestellt.

1073BackendFeature RequestLowErweiterung der Monatsansicht im Management06.12.2019New
0%
Task Description

Eine Spalte hinzuzufügen, in der man die Gesamtsumme der täglichen Arbeitszeit direkt im Programm angezeigt bekommt (in der Monatsübersicht). Es gibt zwar hierfür einen Bericht, aber es wäre einfacher, man würde die tägliche Arbeitszeit direkt hinter der Eingabe als eigene Spalte sehen. Somit könnte man sofort erkennen, sobald ein Mitarbeiter über 10 Stunden/Tag arbeitet.

Ticket #002470

1072BackendFeature RequestLowBerechtigung im Management 06.12.2019New
0%
Task Description

Des Weiteren fänden wir es sehr gut, wenn die Möglichkeit bestünde, den Mitarbeiter nur für die tägliche Eingabe der Arbeitszeit zu ermächtigen. Die Fehlerquote ist sehr hoch, wenn ein Mitarbeiter schon im Voraus für den ganzen Monat seine Arbeitszeit erfassen kann. Es sollte jeweils immer nur der heutige Tag zum Erfassen freigeschaltet sein(im Management mit der Berechtigung “Mitarbeiter in Vertrauensstellung”).

Ticket #002470

1071BackendFeature RequestLowAutomatische Urlaubsberechnung06.12.2019New
0%
Task Description

Es wäre weiterhin sehr hilfreich, wenn sich die Urlaubstage automatisch errechnen würden, angepasst an die jeweilige Beschäftigungszeit.
D.h. ist ein Mitarbeiter nur befristet beschäftigt vom 01.01.-30.06. dürfte es von vornherein nur 15 Tage Urlaub ausweisen, obwohl der Mitarbeiter einen Jahresanspruch von 30 Tagen hat. Der Anspruch müsste sich in diesem Fall automatisch runterrechnen auf 15 Tage.
Oder wenn man in den Stammdaten ein Austrittsdatum erfasst (z.B. Austritt 30.06.), dass somit das Programm aus den 30 Tagen Urlaubanspruch automatisch rechnet und auf 15 Tage ändert.
Es müsste im System hinterlegt sein, dass pro „vollen“ Beschäftigungsmonat 2,5 Tage Urlaub berechnet werden (in gegebenen Fällen wird dieser dann aufgerundet). Somit könnte man bei Austritten immer berechnen lassen, wie hoch der Urlaubsanspruch noch ist.

Ticket #002470

1070BackendFeature RequestLowUrlaubsworkflow06.12.2019New
0%
Task Description

Es wäre sehr gut, wenn ein Urlaub, der vom Administrator genehmigt wurde, fix hinterlegt ist und nicht mehr vom Mitarbeiter geändert oder gelöscht werden kann.
Sobald der Urlaub genehmigt ist, sollte er fix im Programm erfasst sein und nur noch vom Administrator zu ändern oder zu löschen sein.
Dies ist für den Arbeitgeber daher sehr sinnvoll, da sonst keine Gewährleistung gegeben werden kann, dass der Urlaubsstand auch immer aktuell übereinstimmt mit dem Stand, den der Administrator beim Genehmigen gesehen hat, da ja der Mitarbeiter jederzeit die Berechtigung zum Löschen und ändern hat. Dies halten wir nicht für sinnvoll, da sonst die Urlaubsstände immer variieren könnten.

Ticket #002470

1067BackendBug ReportLowCutter Problem27.11.2019New
0%
Task Description

Bei einigen Kunden wird der Zeiteintrag vom Cutter geschnitten.

Ticket #002390

1054BackendBug ReportLowAnpassung Zeitformat30.09.2019New
0%
Task Description

ich nutze für meine Stundenübersicht gerne den Bericht “Zusammengefasst nach Kunde und Projekt”. Anders als in den anderen Berichten sind die Zeitformate “englisch” - also Monat/Tag/Jahr und englische Wochentage. Zudem ist die Arbeitszeit in 100er Zeiteinheiten angegeben, obwohl ich selbst 60er ausgewählt habe. In allen anderen Berichten, die ich zum Test aufgerufen habe, wird das deutsche Zeitformat und die 60er Zeiteinheiten verwendet.

#001874

1049BackendFeature RequestLowDruckfunktion für die Monatsansicht der Selbstauskunft04.09.2019New
0%
Task Description

Eine Druckfunktion für die Monatsansicht der Selbstauskunft würde in meinen Augen Sinn machen.
Aktuell kann ich es über die in Firefox integrierte Funktion machen, dabei kommt allerdings ein sehr unleserliches Dokument herraus

Ticket #001655

1045BackendFeature RequestLowUrlaubssperren 15.08.2019New
0%
Task Description

Beim beantragen soll der Mitarbeiter darauf hingewiesen werden, dass in dem Zeitraum wo dieser eine Abwesenheit beantragen möchte, eine Urlaubssperre herrscht.
Hierfür sollte der Kunde eine Möglichkeit haben eine Urlaubssperre zu hinterlegen.

1036BackendFeature RequestLowUrlaubsanträge fürs nächte Jahr12.06.2019New
0%
Task Description

Kunde wünscht das beim Beantragen eines Urlaubs fürs nächste Jahr, der Urlaubsanspruch vom aktuellem Jahr verwendet wird.

(Bsp.: Unternehmen hat ab Mitte Dezember und im darauffolgenden Jahr Betriebsurlaub. Beim Beantragen eines Urlaubs sollen die Urlaubstage für den Betriebsurlaub vom aktuellem Jahr verwendet werden(aktuelle und nächste Jahr).)

1034BackendFeature RequestLowDateien im Profil zu hinterlegen27.05.2019New
0%
Task Description

Der Kunde bittet um eine Möglichkeit Dateien (z.B. Erhaltene Werkzeugliste, Arbeitsvertrag, Reisekostenrichtlinie od. E-Mails, was den Mitarbeiter betreffen) unter dem Reiter Mitarbeiter Profil zu hinterlegen.

1030BackendFeature RequestLowNeuverbinden nach Verlassen des Netzwerkes14.05.2019New
0%
Task Description

TimePunch läuft bei uns auf einem Server im intranet.
solange ich mit dem intranet verbunden bin und meinen TP-watcher "füttere" ist alles super.
zu dienstschluss stoppe ich die aufzeichnung und nehmen den rechner mit nach hause.
gelegentlich kommt es dann vor, dass ich zuhause weiter arbeite. den rechner habe ich nur in den ruhemodus gesetzt. zuhause habe ich nat. keinen zugriff auf das firmen intranet und somit hat auch der TPwatcher keinen zugriff .. soweit noch kein Problem.
wenn ich am nächsten morgen -wie z.b. heute - wieder ins büro komme und den rechner mit den firmennetz verbinde, versucht der TP watcher sich zu verbinden, was aber scheitert und ich den TP watcher deshalb komplett beenden und neu starte muss.
sicher kein riesen akt, aber beding komfortabel.

1001BackendFeature RequestLowZuordnung eines Mitarbeiters an verschiedenen Teams18.03.2019New
0%
Task Description

Zuordnung eines Mitarbeiters an verschiedenen Teams.

Ticket #000792

989BackendFeature RequestLowBeim Öffnen eines Berichts sollte kein Projekt vorausge...15.02.2019New
0%
Task Description

Beim Öffnen über Berichte-Arbeitskarte… wird das 1. Projekt automatisch ausgewählt.
Wenn hier Arbeitszeit markiert, das sucht der Server sehr lange.

Daher neues Projekt mit „0“ angelegt. Dann öffnet es etwas schneller -muß hier eine Markierung Automatisch sein?
Das betrifft übrigens alle Projekt-Berichte und passt nie! Vielleicht kann die Voreinstellung hier entfallen oder es wird das im Programm zuletzt genutzte genommen.

984BackendTaskLowExport der Betriebsdaten nach Diamant-Software über die...06.02.2019Assigned
0%
Task Description

Es soll eine Konsolen-Anwendung entwickelt werden, welche die Betriebsdaten der Mitarbeiter automatisch über die Web-Schnittstelle der Diamant-Software sendet.

974BackendBug ReportLowÜberstundenberechnung bei manueller Eintragung:04.02.2019New
0%
Task Description

Folgendes Szenario bei einem MA

AZ Einträge bis 21.1.2019 und die Urlaubswoche vom 4.-8.2 2019 bereits eingetragen, bei den Tagen vom 28.1. - 31.1.2019 wurden keine Vorschau Zeiteinträge angezeigt, trotzdem wurden diese Tage mit der Soll Arbeitszeit zur Ist Abeitszeit hinzugerechnet. Erst nach erstellen der Zeiteinträge in diesem Zeitraum (28.-31-1) und danch wieder löschen wurde die AZ richtig berechnet. Der MA trägt manuell ein, ohne Watcher.

Version: 3.4.327.0

960BackendBug ReportLowTeilweise geht die Kundenzuordnung verloren28.01.2019Assigned
0%
Task Description

Im Bericht "Projektabrechnung" ist mir schon häufig aufgefallen, dass die Zuordnung zum Kunden teilweise fehlt.
Das Vorgehen ist aber immer so, dass im Projekt direkt ein Kunde voreingestellt ist.

Trotzdem scheint bei manchen Aktionen die Zuordnung zum Kunden verloren zu gehen.

956BackendFeature RequestLowUrlaubsantrag15.01.2019New
0%
Task Description

Urlaubsanspruch sollte nur freigegeben werden können, wie er erarbeitet wurde.

Anspruch pro Monat = Jahresurlaub / 12


Beantragung sollte nur bis zum gearbeiteten Anspruch beantragt werden können.

955BackendFeature RequestLowProjektplanungs-Modul08.01.2019New
0%
Task Description

In TimePunch sollte ein Projektplanungs-Modul, ähnlich dem TimePunch Kalender existieren.

Mitarbeiter können hier vom Projektleiter auf ein oder mehrere Projekte gebucht werden.
In der Übersicht werden die Projekte farblich beim Mitarbeiter dargestellt und unterschieden.

Benefit:
Ein Hintergrund-Dienst ordnet die Mitarbeiter täglich den buchbaren Projekten zu.

Dies erhöht die Datenqualität, da nicht alle Mitarbeiter direkt zu Anfang einem Projekt zugeordnet werden müssen, sondern diese dynamisch über die Projektplanung zugeordnet werden können.

954BackendBug ReportLowHalber Urlaubstag bei nicht teilbarer Sollarbeitszeit07.01.2019New
0%
Task Description

Wenn der Mitarbeiter eine Sollarbeitszeit hat, die nicht Durch 2 Teilbar ist, dann wird beim Buchen eines halben Urlaubstags eine Minute zu wenig gebucht.

Änderung: Beim Buchen eines halben Urlaubstags darf die Endzeit nicht abgerundet, sondern aufgerundet werden.

953BackendBug ReportLowLoading this assembly would produce a different grant s...13.12.2018New
0%
Task Description

Server Error in '/TpOnline' Application.


Loading this assembly would produce a different grant set from other instances. (Exception from HRESULT: 0x80131401)
Description: An unhandled exception occurred during the execution of the current web request. Please review the stack trace for more information about the error and where it originated in the code.

Exception Details: System.IO.FileLoadException: Loading this assembly would produce a different grant set from other instances. (Exception from HRESULT: 0x80131401)

Source Error:

An unhandled exception was generated during the execution of the current web request. Information regarding the origin and location of the exception can be identified using the exception stack trace below.

Stack Trace:

[FileLoadException: Loading this assembly would produce a different grant set from other instances. (Exception from HRESULT: 0x80131401)]

 System.RuntimeTypeHandle.CreateInstance(RuntimeType type, Boolean publicOnly, Boolean noCheck, Boolean& canBeCached, RuntimeMethodHandleInternal& ctor, Boolean& bNeedSecurityCheck) +0
 System.RuntimeType.CreateInstanceSlow(Boolean publicOnly, Boolean skipCheckThis, Boolean fillCache, StackCrawlMark& stackMark) +139
 System.Activator.CreateInstance(Type type, Boolean nonPublic) +105
 System.RuntimeType.CreateInstanceImpl(BindingFlags bindingAttr, Binder binder, Object[] args, CultureInfo culture, Object[] activationAttributes, StackCrawlMark& stackMark) +1431
 System.Activator.CreateInstance(Type type, BindingFlags bindingAttr, Binder binder, Object[] args, CultureInfo culture, Object[] activationAttributes) +184
 System.Activator.CreateInstance(Type type, BindingFlags bindingAttr, Binder binder, Object[] args, CultureInfo culture) +27
 System.Web.HttpRuntime.CreateNonPublicInstance(Type type, Object[] args) +80
 System.Web.HttpApplication.BuildIntegratedModuleCollection(List`1 moduleList) +234
 System.Web.HttpApplication.GetModuleCollection(IntPtr appContext) +1153
 System.Web.HttpApplication.RegisterEventSubscriptionsWithIIS(IntPtr appContext, HttpContext context, MethodInfo[] handlers) +139
 System.Web.HttpApplication.InitSpecial(HttpApplicationState state, MethodInfo[] handlers, IntPtr appContext, HttpContext context) +168
 System.Web.HttpApplicationFactory.GetSpecialApplicationInstance(IntPtr appContext, HttpContext context) +277
 System.Web.Hosting.PipelineRuntime.InitializeApplication(IntPtr appContext) +369

[HttpException (0x80004005): Loading this assembly would produce a different grant set from other instances. (Exception from HRESULT: 0x80131401)]

 System.Web.HttpRuntime.FirstRequestInit(HttpContext context) +532
 System.Web.HttpRuntime.EnsureFirstRequestInit(HttpContext context) +111
 System.Web.HttpRuntime.ProcessRequestNotificationPrivate(IIS7WorkerRequest wr, HttpContext context) +714
951BackendFeature RequestLowMinijob-Basis übertrag neuer Monat30.11.2018New
0%
Task Description

Arbeitsverhältnis→Angestellter mit Stundenlohn

Eine Möglichkeit zu bieten das nur die abgeleistete Arbeitszeit ausbezahlt wird.

Beispiel:

Ein Mitarbeiter der auf Minijob-Basis eingestellt ist soll 45h im Monat arbeiten.
Die erbrachten h sind aber geringer, somit wird in den neuen Monat ein - übertragen.

Wenn der Mitarbeiter ein positives Gleitzeitkonto hat, soll dies dort abgezogen werden.
Falls sein Konto nicht genügent h aufweist, soll nur die abgearbeitete Zeit ausbezahlt bekommen.

944BackendBug ReportLowAPI Adresse sollte nicht für externen Link aufbau genut...07.11.2018New
0%
Task Description

Aktuell wird die API Adresse genutzt um die Seitenlinks aufzubauen.
Dies ist fatal, wenn die API Adresse extern nicht erreichbar ist.

Hier sollte extern mit der angezeigten URL genutzt werden.

933BackendBug ReportLowFirefox ESR 60.2.215.10.2018New
0%
916BackendFeature RequestLowVariable Abschaltzeit festlegen24.09.2018New
0%
915BackendFeature RequestLowFührerscheinprüfung im Fahrtkostenmodul21.09.2018New
0%
914BackendFeature RequestLowSonderurlaubskontingent19.09.2018New
0%
895BackendBug ReportLowBerechnung des Nachtzuschlags16.07.2018New
0%
887BackendFeature RequestLowGenauere definition der Nachtzuschläge / Zuschläge im a...11.06.2018New
0%
881BackendFeature RequestLowVorlage bei Zeiteinträgen25.05.2018New
0%
862BackendBug ReportLowGruppenlink bei Genehmigungen03.04.2018New
0%
833BackendBug ReportLowSynchronisieren nach Reise/Krank/Urlaub22.02.2018New
0%
826BackendFeature RequestLowSperren von IP Blöcken für die Anmeldung20.02.2018New
0%
825BackendFeature RequestLowVerzögerung bei fehlerhafter Anmeldung20.02.2018New
0%
817BackendFeature RequestLowPersonalnummer in der Übersicht "Mitarbeiterprofile"19.02.2018New
0%
804BackendBug ReportLowFehler bei der Berechnung des bezahlten Urlaubs 05.02.2018New
0%
778BackendBug ReportLowExport der Projektmitarbeiter29.11.2017New
0%
715BackendFeature RequestLowClient Installation mit /VerySilent26.05.2017New
0%
712BackendTaskLowDokumentation, TimePunch Server Hosting19.05.2017Assigned
0%
711BackendTaskLowDatenbank-Backup überarbeiten19.05.2017Assigned
0%
710BackendTaskLowSQL Server Express Container19.05.2017Assigned
0%
688BackendFeature RequestLowKombiniertes Reporting von Gleitzeitkonto und Projektda...06.04.2017New
0%
685BackendTaskLowAktiver Eintrag muss eindeutig sein01.04.2017New
0%
659BackendFeature RequestLowDienstreise als eigener Buchungstyp anelgen.22.02.2017New
0%
658BackendFeature RequestLowNachtarbeitszuschlag20.02.2017New
0%
651BackendFeature RequestLowProjektverwaltung mit individuellen Plan und -Schwellwe...09.02.2017New
0%
589BackendFeature RequestLowProjekt, Tätigkeit, Kunde optional als Pflichtfelder 04.11.2016New
0%
573BackendFeature RequestLowStichtag zur Überstundenbegrenzung festlegen20.07.2016New
0%
Showing tasks 51 - 100 of 344 Page 2 of 7

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing