TimePunch

Offene Punkte und Anregungen für TimePunch.

ID  asc Category Task Type Severity Summary Opened Status Due In Version Assigned To Progress
1026Tp WatcherFeature RequestLowFunktion "Weiterarbeiten" Watcher23.04.2019New
0%
Task Description

Wenn man im Wachter auf einen bestehenden Tageseintrag klickt, kann man diesen Eintrag ändern und speichern (oder Abbrechen , nona).
Es wäre TOLL, wenn es ZUSÄTZLICH zum Speichern und Abbrechen einen DRITTEN BUTTON geben könnte, und zwar „Weiterarbeiten“, was in der Praxis so viel bedeutet wie:
„verwende diesen Eintrag samt Projekt, Tätigkeit, Kunde, Optionen und Beschreibung/Lernerfolg als Vorlage für einen NEUEN Start einer Zeitaufzeichnung.

1028Tp OnlineBug ReportLowTimeOut DOM Exception26.04.2019New
0%
Task Description

Beim Online Module kommt teilweise eine DOM TimeOut Exception.

1030BackendFeature RequestLowNeuverbinden nach Verlassen des Netzwerkes14.05.2019New
0%
Task Description

TimePunch läuft bei uns auf einem Server im intranet.
solange ich mit dem intranet verbunden bin und meinen TP-watcher "füttere" ist alles super.
zu dienstschluss stoppe ich die aufzeichnung und nehmen den rechner mit nach hause.
gelegentlich kommt es dann vor, dass ich zuhause weiter arbeite. den rechner habe ich nur in den ruhemodus gesetzt. zuhause habe ich nat. keinen zugriff auf das firmen intranet und somit hat auch der TPwatcher keinen zugriff .. soweit noch kein Problem.
wenn ich am nächsten morgen -wie z.b. heute - wieder ins büro komme und den rechner mit den firmennetz verbinde, versucht der TP watcher sich zu verbinden, was aber scheitert und ich den TP watcher deshalb komplett beenden und neu starte muss.
sicher kein riesen akt, aber beding komfortabel.

1034BackendFeature RequestLowDateien im Profil zu hinterlegen27.05.2019New
0%
Task Description

Der Kunde bittet um eine Möglichkeit Dateien (z.B. Erhaltene Werkzeugliste, Arbeitsvertrag, Reisekostenrichtlinie od. E-Mails, was den Mitarbeiter betreffen) unter dem Reiter Mitarbeiter Profil zu hinterlegen.

1036BackendFeature RequestLowUrlaubsanträge fürs nächte Jahr12.06.2019New
0%
Task Description

Kunde wünscht das beim Beantragen eines Urlaubs fürs nächste Jahr, der Urlaubsanspruch vom aktuellem Jahr verwendet wird.

(Bsp.: Unternehmen hat ab Mitte Dezember und im darauffolgenden Jahr Betriebsurlaub. Beim Beantragen eines Urlaubs sollen die Urlaubstage für den Betriebsurlaub vom aktuellem Jahr verwendet werden(aktuelle und nächste Jahr).)

1037Tp ClientBug ReportLowInconsistent Date Formatting in Reports14.06.2019New
0%
Task Description

1. The dates in the reports are now inconsistent in formatting

2. I run it in English, however when I run a report the day codes switch to German

1038Tp ClientBug ReportLowLaden der Einträge beim Editieren14.06.2019New
0%
Task Description

Wird ein Eintrag ohne Start -und Ende doppelt geklickt, dann werden auch Zeiten (die Start und Ende haben) nicht korrekt in der Zeitleiste beim Bearbeiten dargestellt.

1039Tp ClientBug ReportLowSkalierungsprobleme 14.06.2019New
0%
Task Description

Durch einen hochauflösenden Monitor (zb. 4k) kommt es zu Skalierungsprobleme beim TimePunch Management. Abhilfe schafft das senken der Skalierung in den Anzeigeeinstellungen.
Problem tritt auch auf wenn 2 Monitore in betrieb sind welche unterschiedlich Auflösung haben.

1045BackendFeature RequestLowUrlaubssperren 15.08.2019New
0%
Task Description

Beim beantragen soll der Mitarbeiter darauf hingewiesen werden, dass in dem Zeitraum wo dieser eine Abwesenheit beantragen möchte, eine Urlaubssperre herrscht.
Hierfür sollte der Kunde eine Möglichkeit haben eine Urlaubssperre zu hinterlegen.

1049BackendFeature RequestLowDruckfunktion für die Monatsansicht der Selbstauskunft04.09.2019New
0%
Task Description

Eine Druckfunktion für die Monatsansicht der Selbstauskunft würde in meinen Augen Sinn machen.
Aktuell kann ich es über die in Firefox integrierte Funktion machen, dabei kommt allerdings ein sehr unleserliches Dokument herraus

Ticket #001655

1053Tp ClientFeature RequestLowBerichte in Tabs oder Fenster darstellen30.09.2019New
0%
Task Description

Besteht die Möglichkeit bzw. ist evtl. sogar geplant, die Zeiterfassung und die Berichte in Tabs oder Fenster zu packen, so dass beides gleichzeitig anwählbar wäre? Der Bericht blendet aktuell die Erfassung aus. Ich orientiere mich gerne in obigen Bericht und würde gerne für die Details in die Erfassung schauen. Aktuell drucke ich dafür die Zusammenfassung in eine PDF bzw. auf Papier, schließe den Bericht und arbeite in der Erfassung weiter. Der Aufwand für die korrekte Umsetzung in Tabs/Fenstern ist mir jedoch schon bewußt.

#001874

1054BackendBug ReportLowAnpassung Zeitformat30.09.2019New
0%
Task Description

ich nutze für meine Stundenübersicht gerne den Bericht “Zusammengefasst nach Kunde und Projekt”. Anders als in den anderen Berichten sind die Zeitformate “englisch” - also Monat/Tag/Jahr und englische Wochentage. Zudem ist die Arbeitszeit in 100er Zeiteinheiten angegeben, obwohl ich selbst 60er ausgewählt habe. In allen anderen Berichten, die ich zum Test aufgerufen habe, wird das deutsche Zeitformat und die 60er Zeiteinheiten verwendet.

#001874

1060Tp ClientFeature RequestLowErinnerung an Monatsabschluss13.11.2019New
0%
Task Description

Nach dem Beginn eines neuen Monats, sollte TimePunch dem Mitarbeiter in der Personalabteilung eine Erinnerung anzeigen, dass der Monatsabschluss für die Mitarbeiter durchgeführt werden sollte.

1063Tp ClientFeature RequestLowSelektives Kopieren der Tätigkeiten bei der Projektanla...18.11.2019New
0%
Task Description

Bei dem Erstellen eines neuen Projektes wäre eine weitere (einfachere) Kopie-Möglichkeit bezüglich schon vorhandener Tätigkeiten bei dem Kunden in allen anderen Projekten erstellten Tätigkeiten wünschenswert.
Toll wäre eine Auswahl-Möglichkeit (wie in Bild dargestellt) aus allen Tätigkeiten die im Zusammenhang mit dem Kunden (Müller) stehen. Die Tätigkeit müsste dann mit neuem Buchungs-code in das neue Projekt kopiert werden.

1065Tp ClientFeature RequestLowAuswertung der Sonstigen Buchungstypen26.11.2019New
0%
Task Description

Um "Kind Krank" und "Krank" zu unterscheiden muss in TimePunch eine neue Auswertungsmöglichkeit integriert werden.
Wichtig ist dabei die besondere Unterscheidung zwischen "Krank", "Kind Krank" und anderen Sonderurlauben.

Daher sollten im Bericht folgende Daten enthalten sein.
Mitarbeiter, Buchungstyp (Name der Tätigkeit) , Anzahl der Tage, Anzahl der Stunden.

Der Bericht enthält explizit keine Arbeitszeiten, sondern nur "Krankheit", "Krankheit unbezahlt" und "Sonderurlaub"

1067BackendBug ReportLowCutter Problem27.11.2019New
0%
Task Description

Bei einigen Kunden wird der Zeiteintrag vom Cutter geschnitten.

Ticket #002390

1068Tp ClientFeature RequestLowMöglichkeit, Unterschiedliche Lohnarten bei verschieden...02.12.2019New
0%
Task Description

Es sollte möglich sein, bei verschiedenen Krankheitsfällen (z.B. Krank mit Kind usw.) verschiedene Lohnarten zu definieren.

Kunde: “Wir arbeiten mit einem sehr großen Lohnbüro zusammen und daher ja, es ist definitiv üblich ab dem 1. Tag den Lohn für Kinderkrankheitstage zu kürzen. Der MA bekommt den Ausgleich dann direkt von seiner Krankenkasse. Das ist dann also sicher eine Lücke, die es sich lohnt in einem künftigen TimePunch Update zu schließen. Gilt bei Unternehmen bis 30 FTE.”

1070BackendFeature RequestLowUrlaubsworkflow06.12.2019New
0%
Task Description

Es wäre sehr gut, wenn ein Urlaub, der vom Administrator genehmigt wurde, fix hinterlegt ist und nicht mehr vom Mitarbeiter geändert oder gelöscht werden kann.
Sobald der Urlaub genehmigt ist, sollte er fix im Programm erfasst sein und nur noch vom Administrator zu ändern oder zu löschen sein.
Dies ist für den Arbeitgeber daher sehr sinnvoll, da sonst keine Gewährleistung gegeben werden kann, dass der Urlaubsstand auch immer aktuell übereinstimmt mit dem Stand, den der Administrator beim Genehmigen gesehen hat, da ja der Mitarbeiter jederzeit die Berechtigung zum Löschen und ändern hat. Dies halten wir nicht für sinnvoll, da sonst die Urlaubsstände immer variieren könnten.

Ticket #002470

1071BackendFeature RequestLowAutomatische Urlaubsberechnung06.12.2019New
0%
Task Description

Es wäre weiterhin sehr hilfreich, wenn sich die Urlaubstage automatisch errechnen würden, angepasst an die jeweilige Beschäftigungszeit.
D.h. ist ein Mitarbeiter nur befristet beschäftigt vom 01.01.-30.06. dürfte es von vornherein nur 15 Tage Urlaub ausweisen, obwohl der Mitarbeiter einen Jahresanspruch von 30 Tagen hat. Der Anspruch müsste sich in diesem Fall automatisch runterrechnen auf 15 Tage.
Oder wenn man in den Stammdaten ein Austrittsdatum erfasst (z.B. Austritt 30.06.), dass somit das Programm aus den 30 Tagen Urlaubanspruch automatisch rechnet und auf 15 Tage ändert.
Es müsste im System hinterlegt sein, dass pro „vollen“ Beschäftigungsmonat 2,5 Tage Urlaub berechnet werden (in gegebenen Fällen wird dieser dann aufgerundet). Somit könnte man bei Austritten immer berechnen lassen, wie hoch der Urlaubsanspruch noch ist.

Ticket #002470

1072BackendFeature RequestLowBerechtigung im Management 06.12.2019New
0%
Task Description

Des Weiteren fänden wir es sehr gut, wenn die Möglichkeit bestünde, den Mitarbeiter nur für die tägliche Eingabe der Arbeitszeit zu ermächtigen. Die Fehlerquote ist sehr hoch, wenn ein Mitarbeiter schon im Voraus für den ganzen Monat seine Arbeitszeit erfassen kann. Es sollte jeweils immer nur der heutige Tag zum Erfassen freigeschaltet sein(im Management mit der Berechtigung “Mitarbeiter in Vertrauensstellung”).

Ticket #002470

1073BackendFeature RequestLowErweiterung der Monatsansicht im Management06.12.2019New
0%
Task Description

Eine Spalte hinzuzufügen, in der man die Gesamtsumme der täglichen Arbeitszeit direkt im Programm angezeigt bekommt (in der Monatsübersicht). Es gibt zwar hierfür einen Bericht, aber es wäre einfacher, man würde die tägliche Arbeitszeit direkt hinter der Eingabe als eigene Spalte sehen. Somit könnte man sofort erkennen, sobald ein Mitarbeiter über 10 Stunden/Tag arbeitet.

Ticket #002470

1074BackendBug ReportLowUrlaubsworkflow11.12.2019New
0%
Task Description

Nach dem man einen Urlaubstag beantragt wird dieser nicht als in Bearbeitung dargestellt.

1079Tp ClientFeature RequestLowBestätigung bei "Kopieren von" 15.01.2020New
0%
Task Description

Beim Anlegen eines neuen Projektes mit Nutzung der Funktion „Kopieren von“… ist das Projekt leicht fehlerhaft erstellt. Die Kopie -Funktion ist ein kleiner Blindflug. Einstellungen usw. und auch Tätigkeiten. Entfernte Tätigkeiten werden trotzdem kopiert. Werden dann blind übernommen.
Schön wäre ein Zwischenschritt der dann mit wie beim ändern „OK“ bestätigt wird und dann erst angelegt wird.

1083BackendFeature RequestLowdetaillierten Projektabrechnung | Netto- und der Brutto...28.01.2020New
0%
Task Description

In einer "detaillierten Projektabrechnung" werden in der Zusammenfassung der Netto- und der Bruttobetrag angezeigt.
Bei der Übernahme in mein Word-Rechnungsdokument errechne ich jedesmal manuell mit dem Taschenrechner den Mwst.-Anteil.
Der könnte doch auch von TP sehr einfach in dieser Auflistung mit angezeigt/ausgewiesen werden

1084BackendFeature RequestLowerweiterung Urlaubsworkflow28.01.2020New
0%
Task Description

Es wird gewünscht, dass die Genehmigung 2-stufig einstellbar ist. Bsp.: Ein MA beantragt Urlaub, dann geht der Antrag an den Abteilungsleiter, wenn dieser den Urlaub genehmigt, geht der Antrag weiter an den Geschäftsführer der ihn final genehmigt. Zudem sollen mehrer E-Mailadressen für die Genehmigung hinterlegbar sein.

1085BackendFeature RequestLowerweiterung Urlaubsworkflow28.01.2020New
0%
1086BackendFeature RequestLowSelbstauskunft druckbar 28.01.2020New
0%
1087BackendBug ReportLowFehler: Not authorized for the project29.01.2020New
0%
1088BackendBug ReportLowUrlaubsworkflow haleb Urlaubstage/Überstundenabbau29.01.2020New
0%
1089BackendFeature RequestLowProjektberiche, Erweiterung um aktive/inaktive29.01.2020New
0%
1093BackendFeature RequestLowUrlaubspflege bei Mitarbeitern mit Schwerbehinderung03.02.2020New
0%
1096BackendFeature RequestLowDeutliche Kennzeichnung der Einzelnen Buchungen.04.02.2020New
0%
1097BackendFeature RequestLowErweiterung der Analyse04.02.2020New
0%
1099BackendFeature RequestLowBuchen auf Pause04.02.2020New
0%
1106BackendBug ReportLowDatafox Client Anmeldung12.02.2020New
0%
1107BackendFeature RequestLowErweiterung Feiertagseditor(Schweiz)12.02.2020New
0%
1108BackendFeature RequestLowÜberstundenzuschläge in der Woche20.02.2020New
0%
1109BackendFeature RequestLowNeue Zuschläge für die Spätschicht20.02.2020New
0%
1110BackendBug ReportLowSelbstauskunft - fehler in der Darstellung20.02.2020New
0%
1111Tp OnlineFeature RequestLowSuchfelder im Online Modul02.03.2020New
0%
1112BackendBug ReportLowJährliche Urlaubstage im Analysebereich ändern18.03.2020New
0%
1115Tp OnlineFeature RequestLowPZE Online Dateien anhängen25.03.2020Assigned
0%
1116Tp CalendarFeature RequestLowVertreter Urlaubsworkflow25.03.2020New
0%
1118BackendFeature RequestLowProjektübersicht: Zusätzliche Spalten / Sortierung / Me...25.03.2020New
0%
1119BackendFeature RequestLowSortierung der Projekte am Terminal25.03.2020New
0%
1120Tp AttendanceFeature RequestLowStatusmeldungen über Anwesenheit / Abwesenheit27.03.2020Assigned
0%
1125Tp ClientFeature RequestLowTimePunch Management übersicht druckbar06.04.2020New
0%
1126BackendBug ReportLowAuflösung bei 4k Monitoren fehlerhaft15.04.2020New
0%
1139BackendFeature RequestLowKostenstelle pro Mitarbeiter für LODAS export26.05.2020New
0%
1143BackendFeature RequestLowErledigte Tätigkeiten abschließen04.06.2020New
0%
Showing tasks 201 - 250 of 351 Page 5 of 8

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing