TimePunch

  • Status New
  • Percent Complete
    0%
  • Task Type Bug Report
  • Category Backend
  • Assigned To No-one
  • Operating System All
  • Severity Low
  • Priority Very Low
  • Reported Version 3.00
  • Due in Version Undecided
  • Due Date Undecided
Attached to Project: TimePunch
Opened by Gerhard - 05.02.2018
Last edited by Gerhard - 05.02.2018

FS#804 - Fehler bei der Berechnung des bezahlten Urlaubs

Bei der Berechnung des bezahlten Urlaubs tritt ein Fehler auf, wenn

a) in den Optionen der Wert auf "durchschnittlicher Verdienst innerhalb der letzten 13 Wochen" eingestellt ist
b) das Arbeitszeitmodell 0 Sollstunden aufweisst
c) Urlaub gebucht wird und im Monat davor dann Arbeitszeit eingetragen wird.

Beim Eintragen der Arbeitszeit erscheint eine Fehlermeldung weil die Berechnung des durchschnittlichen Verdiensts hier auf einen Fehler läuft.

Fehlermeldung:
2018-02-05 15:56:38,108 [16] FATAL: Transaction
AdFactum.Data.Exceptions.SqlCoreException: Der eingehende Tabular Data Stream (TDS) für das RPC-Protokoll (Remote Procedure Call) ist nicht richtig. Parameter 3 ('@p01'): Der angegebene Wert ist keine gültige Instanz des float-Datentyps. Überprüfen Sie die Quelldaten im Hinblick auf ungültige Werte. Ein Beispiel für einen ungültigen Wert sind Daten eines numerischen Typs, deren Dezimalstellen den Wert für die Genauigkeit überschreiten. —> System.Data.SqlClient.SqlException: Der eingehende Tabular Data Stream (TDS) für das RPC-Protokoll (Remote Procedure Call) ist nicht richtig. Parameter 3 ('@p01'): Der angegebene Wert ist keine gültige Instanz des float-Datentyps. Überprüfen Sie die Quelldaten im Hinblick auf ungültige Werte. Ein Beispiel für einen ungültigen Wert sind Daten eines numerischen Typs, deren Dezimalstellen den Wert für die Genauigkeit überschreiten.

   screenshot.png (494 KiB)
   screenshot_fehler.txt (10.1 KiB)

Loading...

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing